Aus Richtung Lissabon

Auf Autobahn A2 nimm Abfahrt Beja/Ferreira do Alentejo und gehe Richtung Ourique/Algarve. Nimm die IC1 Richtung Süden. Dann die Abfahrt Santiago do Cacém/Ermidas-Sado und fahre die N121 auf. Folge der N121 bis zu einer Bushaltestelle und dem Schild Monte Naturista O Barão (km-Stein 17,5) rechtsab, folge dem Sandweg und erreiche nach 1,5 Km den Eingang.

Aus Richtung Algarve

Auf der Autobahn A2 nimm Abfahrt Santiago/Aljustrel und folge nach der Zollpforte Santiago. Nimm am Ende der N261 die IC1 Richtung Norden. Nimm Abfahrt Santiago do Cacém/Ermidas-Sado und fahre die N121 auf. Folge der N121 bis zu einer Bushaltestelle und dem Schild Monte Naturista O Barão (km-Stein 17,5) rechtsab, folge dem Sandweg und erreiche nach 1,5 Km den Eingang.

Aus Richtung Santiago do Cacém

Fahre in Santiago do Cacém Richtung Beja. Stets die Straβe aufwärts fahren und dann Abfahrt Beja nehmen. Fahre ungefähr 22Km (man kommt durch mehrere Dorfer, u.a. São Bartolomeu und Cova do Gato) bis zu einer Bushaltestelle und dem Schild Monte Naturista O Barão (km-Stein 17,5), und fahre links auf den Sandweg. Nach 1,5 Km ist der Eingang.

Aus Richtung Beja/ Ferreira do Alentejo

Folge der Ip8/N121 zwischen Beja und Ferreira do Alentejo bis zur Rotonde bei Ferreira. Fahre links auf die N2. Auf der 2. Rotonde rechts in Richtung Sines (wieder die N121). Bis zur IC1 durchfahren und dann rechts abbiegen. Nimm die Brücke über den Fluβ Sado und nach 500m links abbiegen Richtung Santiago do Cacém und Ermidas-Sado. Folge wieder der N121 bis zu einer Bushaltestelle und dem Schild Monte Naturista O Barão (km-Stein 17,5) rechtsab, folge dem Sandweg und erreiche nach 1,5 Km den Eingang.